Laminat

Fühlt sich an wie echtes Holz. Ein hochwertiges Laminat ist authentisch und wirkt natürlich. Es ist stark strapazierfähig und absolut pflegeleicht. So eignet sich ein Laminatboden besonders in intensiv genutzten Räumen. Die überzeugende Qualität, die große Auswahl, die problemlose klebefreie Verlegung, die einfache Pflege und die attraktiven Preise machen ihn häufig zur ersten Wahl.

Filter
%
CLASSEN Laminat Eiche Beige dunkel Breitdiele
Typ: Laminat Holzdekor Breitdiele
Dekor: Eiche Beige dunkel
Oberfläche: geschliffen
Beanspr.Klasse: 32/AC 4
Format: 1285 x 280 x 8 mm
Verbindung: Click
Paketinhalt: 2,158 m²
Dielen pro Paket: 6

Verlegung:
Zur schwimmenden Verlegung mittels geeignetem Unterlagsmaterial auf Estrichen mit Warmwasser-Fußbodenheizung geeignet. Der Einsatz einer Feuchtigkeitssperre (Dampfbremse) ist lt. Verlegevorschrift zwingend notwendig und einzuhalten. Der Estrich muss fachgerecht laut Aufheizprotokoll ausgeheizt sein, und mittels CM-Feuchtigkeitsmessung geprüft werden. Die Estrich-Restfeuchte zum Zeitpunkt der Verlegung darf maximal 1,5% CM bei Zementestrichen und maximal 0,3% CM bei Anhydrit- bzw. Calciumsulfatestrichen betragen.
Fußbodenheizung:
Dieser Bodenbelag ist für die Verwendung auf Fußbodenheizung geeignet. Die maximale Oberflächentemperatur des Fußbodens auf Warmwasser-Fußbodenheizung darf laut allgemein gültiger Richtwerte 26b0C nicht überschreiten!
Pflegehinweis:
Dieses Produkt wird wohnfertig produziert. Es ist keine Endbehandlung nach der Verlegung notwendig. Die laufende Unterhaltsreinigung sollte nebelfeucht mit einem Laminatreiniger und Wischtüchern aus Baumwolle durchgeführt werden.
Raumklima:
Für die Werterhaltung und Formstabilität von Laminatböden sollte auf eine gleichmäßige relative Luftfeuchtigkeit von ca. 50-60% bei durchschnittlichen Raumtemperaturen von ca. 20 Grad geachtet werden. Damit die empfohlene Luftfeuchtigkeit während der Heizperiode nicht wesentlich unterschritten wird, sollte bei Bedarf ein Luftbefeuchtungsgerät eingesetzt werden! Weiters ist eine ausreichende Beschattung zu empfehlen.

Paketinhalt: 2.158 Quadratmeter (17,90 €* / 1 Quadratmeter)

17,90 € / m²* 22,52 € / m²* (20.51% gespart)
%
CLASSEN Laminat Rosario Spruce
Typ: Laminat Holzdekor Landhausdiele
Dekor: Fichte Rosario
Oberfläche: geschliffen
Beanspr.Klasse: 31/AC 3
Format: 1286 x 194 x 7 mm
Verbindung: Click
Paketinhalt: 2,245 m²
Dielen pro Paket: 9

Verlegung:
Zur vollflächigen Verklebung mit MAPEI Ultrabond Eco S 940 1K Silanklebstoff oder BONA R848 1K Silanklebstoff auf Estrichen mit Warmwasser-Fußbodenheizung geeignet. Der Estrich muss fachgerecht laut Aufheizprotokoll ausgeheizt sein, und mittels CM-Feuchtigkeitsmessung geprüft werden. Die Estrich-Restfeuchte zum Zeitpunkt der Verlegung darf maximal 1,5% CM bei Zementestrichen und maximal 0,3% CM bei Anhydrit- bzw. Calciumsulfatestrichen betragen
Fußbodenheizung:
Dieser Bodenbelag ist für die Verwendung auf Fußbodenheizung geeignet. Die maximale Oberflächentemperatur des Fußbodens auf Warmwasser-Fußbodenheizung darf laut allgemein gültiger Richtwerte 26b0C nicht überschreiten!
Pflegehinweis:
Dieses Produkt wird mit einer wohnfertigen Oberfläche gefertigt. Es ist keine Endbehandlung nach der Verlegung notwendig. Wir empfehlen jedoch bei geölten und gewachsten Oberflächen eine Erstpflege mit unserem Oli Holzpflegeöl bzw. Oli Holzpflegewachs vorzunehmen. Die laufende Unterhaltsreinigung sollte nebelfeucht mit Oli HOLZBODENSEIFE (Öl- oder Wachsoberflächen) oder Oli PARKETTWISCHPFLEGE (Lackoberflächen) als Zusatz zum Wischwasser durchgeführt werden.
Raumklima:
Für die Werterhaltung und Formstabilität von Parkettböden sollte auf eine gleichmäßige relative Luftfeuchtigkeit von ca. 50-60% bei durchschnittlichen Raumtemperaturen von ca. 20 Grad geachtet werden. Damit die empfohlene Luftfeuchtigkeit während der Heizperiode nicht wesentlich unterschritten wird, sollte bei Bedarf ein Luftbefeuchtungsgerät eingesetzt werden! Weiters ist eine ausreichende Beschattung zu empfehlen.

Paketinhalt: 2.245 Quadratmeter (9,90 €* / 1 Quadratmeter)

9,90 € / m²* 16,90 € / m²* (41.41% gespart)
%
CLASSEN Laminat Skyline Hayden
Typ: Laminat Holzdekor Landhausdiele
Dekor: Skyline Large Hayden
Oberfläche: geschliffen
Beanspr.Klasse: 32/AC 4
Format: 1285 x 280 x 8 mm
Verbindung: Click
Paketinhalt: 2,518 m²
Dielen pro Paket: 6

Verlegung:
Zur schwimmenden Verlegung mittels geeignetem Unterlagsmaterial auf Estrichen mit Warmwasser-Fußbodenheizung geeignet. Der Einsatz einer Feuchtigkeitssperre (Dampfbremse) ist lt. Verlegevorschrift zwingend notwendig und einzuhalten. Der Estrich muss fachgerecht laut Aufheizprotokoll ausgeheizt sein, und mittels CM-Feuchtigkeitsmessung geprüft werden. Die Estrich-Restfeuchte zum Zeitpunkt der Verlegung darf maximal 1,5% CM bei Zementestrichen und maximal 0,3% CM bei Anhydrit- bzw. Calciumsulfatestrichen betragen.
Fußbodenheizung:
Dieser Bodenbelag ist für die Verwendung auf Fußbodenheizung geeignet. Die maximale Oberflächentemperatur des Fußbodens auf Warmwasser-Fußbodenheizung darf laut allgemein gültiger Richtwerte 26b0C nicht überschreiten!
Pflegehinweis:
Dieses Produkt wird wohnfertig produziert. Es ist keine Endbehandlung nach der Verlegung notwendig. Die laufende Unterhaltsreinigung sollte nebelfeucht mit einem Laminatreiniger und Wischtüchern aus Baumwolle durchgeführt werden.
Raumklima:
Für die Werterhaltung und Formstabilität von Laminatböden sollte auf eine gleichmäßige relative Luftfeuchtigkeit von ca. 50-60% bei durchschnittlichen Raumtemperaturen von ca. 20 Grad geachtet werden. Damit die empfohlene Luftfeuchtigkeit während der Heizperiode nicht wesentlich unterschritten wird, sollte bei Bedarf ein Luftbefeuchtungsgerät eingesetzt werden! Weiters ist eine ausreichende Beschattung zu empfehlen.

Paketinhalt: 2.518 Quadratmeter (14,90 €* / 1 Quadratmeter)

14,90 € / m²* 22,99 € / m²* (35.19% gespart)
%
CLASSEN Patchwork PAL grau
Typ: Laminat Holzdekor Landhausdiele
Dekor: Patchwork PAL grau
Oberfläche: gebürstet
Beanspr.Klasse: 32/AC4
Format: 1286 x 243 x 8 mm
Verbindung: Click
Paketinhalt: 2,187 m²
Dielen pro Paket: 7

Verlegung:
Zur vollflächigen Verklebung mit MAPEI Ultrabond Eco S 940 1K Silanklebstoff oder BONA R848 1K Silanklebstoff auf Estrichen mit Warmwasser-Fußbodenheizung geeignet. Der Estrich muss fachgerecht laut Aufheizprotokoll ausgeheizt sein, und mittels CM-Feuchtigkeitsmessung geprüft werden. Die Estrich-Restfeuchte zum Zeitpunkt der Verlegung darf maximal 1,5% CM bei Zementestrichen und maximal 0,3% CM bei Anhydrit- bzw. Calciumsulfatestrichen betragen
Fußbodenheizung:
Dieser Bodenbelag ist für die Verwendung auf Fußbodenheizung geeignet. Die maximale Oberflächentemperatur des Fußbodens auf Warmwasser-Fußbodenheizung darf laut allgemein gültiger Richtwerte 26b0C nicht überschreiten!
Pflegehinweis:
Dieses Produkt wird mit einer wohnfertigen Oberfläche gefertigt. Es ist keine Endbehandlung nach der Verlegung notwendig. Wir empfehlen jedoch bei geölten und gewachsten Oberflächen eine Erstpflege mit unserem Oli Holzpflegeöl bzw. Oli Holzpflegewachs vorzunehmen. Die laufende Unterhaltsreinigung sollte nebelfeucht mit Oli HOLZBODENSEIFE (Öl- oder Wachsoberflächen) oder Oli PARKETTWISCHPFLEGE (Lackoberflächen) als Zusatz zum Wischwasser durchgeführt werden.
Raumklima:
Für die Werterhaltung und Formstabilität von Parkettböden sollte auf eine gleichmäßige relative Luftfeuchtigkeit von ca. 50-60% bei durchschnittlichen Raumtemperaturen von ca. 20 Grad geachtet werden. Damit die empfohlene Luftfeuchtigkeit während der Heizperiode nicht wesentlich unterschritten wird, sollte bei Bedarf ein Luftbefeuchtungsgerät eingesetzt werden! Weiters ist eine ausreichende Beschattung zu empfehlen.

Paketinhalt: 2.187 Quadratmeter (12,90 €* / 1 Quadratmeter)

12,90 € / m²* 19,99 € / m²* (35.48% gespart)
%
CLASSEN Sichtestrich hell
Typ: Laminat Fliesen Design
Dekor: Sichtestrich hell
Oberfläche: Steindekor
Beanspr.Klasse: 32/AC 4
Format: 605 x 282 x 8 mm
Verbindung: Click
Paketinhalt: 2,047 m²
Dielen pro Paket: 12

Verlegung:
Zur schwimmenden Verlegung mittels geeignetem Unterlagsmaterial auf Estrichen mit Warmwasser-Fußbodenheizung geeignet. Der Einsatz einer Feuchtigkeitssperre (Dampfbremse) ist lt. Verlegevorschrift zwingend notwendig und einzuhalten. Der Estrich muss fachgerecht laut Aufheizprotokoll ausgeheizt sein, und mittels CM-Feuchtigkeitsmessung geprüft werden. Die Estrich-Restfeuchte zum Zeitpunkt der Verlegung darf maximal 1,5% CM bei Zementestrichen und maximal 0,3% CM bei Anhydrit- bzw. Calciumsulfatestrichen betragen.
Fußbodenheizung:
Dieser Bodenbelag ist für die Verwendung auf Fußbodenheizung geeignet. Die maximale Oberflächentemperatur des Fußbodens auf Warmwasser-Fußbodenheizung darf laut allgemein gültiger Richtwerte 26b0C nicht überschreiten!
Pflegehinweis:
Dieses Produkt wird wohnfertig produziert. Es ist keine Endbehandlung nach der Verlegung notwendig. Die laufende Unterhaltsreinigung sollte nebelfeucht mit einem Laminatreiniger und Wischtüchern aus Baumwolle durchgeführt werden.
Raumklima:
Für die Werterhaltung und Formstabilität von Laminatböden sollte auf eine gleichmäßige relative Luftfeuchtigkeit von ca. 50-60% bei durchschnittlichen Raumtemperaturen von ca. 20 Grad geachtet werden. Damit die empfohlene Luftfeuchtigkeit während der Heizperiode nicht wesentlich unterschritten wird, sollte bei Bedarf ein Luftbefeuchtungsgerät eingesetzt werden! Weiters ist eine ausreichende Beschattung zu empfehlen.

Paketinhalt: 2.047 Quadratmeter (17,90 €* / 1 Quadratmeter)

17,90 € / m²* 29,90 € / m²* (40.14% gespart)
CLASSEN Sichtestrich weiß
Typ: Laminat Fliesen Design
Dekor: Sichtestrich weiss
Oberfläche: Steindekor
Beanspr.Klasse: 32/AC 4
Format: 605 x 282 x 8 mm
Verbindung: Click
Paketinhalt: 2,047 m²
Dielen pro Paket: 12

Verlegung:
Zur schwimmenden Verlegung mittels geeignetem Unterlagsmaterial auf Estrichen mit Warmwasser-Fußbodenheizung geeignet. Der Einsatz einer Feuchtigkeitssperre (Dampfbremse) ist lt. Verlegevorschrift zwingend notwendig und einzuhalten. Der Estrich muss fachgerecht laut Aufheizprotokoll ausgeheizt sein, und mittels CM-Feuchtigkeitsmessung geprüft werden. Die Estrich-Restfeuchte zum Zeitpunkt der Verlegung darf maximal 1,5% CM bei Zementestrichen und maximal 0,3% CM bei Anhydrit- bzw. Calciumsulfatestrichen betragen.
Fußbodenheizung:
Dieser Bodenbelag ist für die Verwendung auf Fußbodenheizung geeignet. Die maximale Oberflächentemperatur des Fußbodens auf Warmwasser-Fußbodenheizung darf laut allgemein gültiger Richtwerte 26b0C nicht überschreiten!
Pflegehinweis:
Dieses Produkt wird wohnfertig produziert. Es ist keine Endbehandlung nach der Verlegung notwendig. Die laufende Unterhaltsreinigung sollte nebelfeucht mit einem Laminatreiniger und Wischtüchern aus Baumwolle durchgeführt werden.
Raumklima:
Für die Werterhaltung und Formstabilität von Laminatböden sollte auf eine gleichmäßige relative Luftfeuchtigkeit von ca. 50-60% bei durchschnittlichen Raumtemperaturen von ca. 20 Grad geachtet werden. Damit die empfohlene Luftfeuchtigkeit während der Heizperiode nicht wesentlich unterschritten wird, sollte bei Bedarf ein Luftbefeuchtungsgerät eingesetzt werden! Weiters ist eine ausreichende Beschattung zu empfehlen.

Paketinhalt: 2.047 Quadratmeter (24,90 €* / 1 Quadratmeter)

24,90 € / m²*
%
CLASSEN Style 8 Realistic Pacific Coast Solana
Typ: Laminat Holzdekor
Dekor: Varius Wood hellgrau
Oberfläche: geschliffen
Beanspr.Klasse: 32/AC 4
Format: 1286 x 194 x 8 mm
Verbindung: Click
Paketinhalt: 1,996 m²
Dielen pro Paket: 8
Verlegung:
Zur schwimmenden Verlegung mittels geeignetem Unterlagsmaterial auf Estrichen mit Warmwasser-Fußbodenheizung geeignet. Der Einsatz einer Feuchtigkeitssperre (Dampfbremse) ist lt. Verlegevorschrift zwingend notwendig und einzuhalten. Der Estrich muss fachgerecht laut Aufheizprotokoll ausgeheizt sein, und mittels CM-Feuchtigkeitsmessung geprüft werden. Die Estrich-Restfeuchte zum Zeitpunkt der Verlegung darf maximal 1,5% CM bei Zementestrichen und maximal 0,3% CM bei Anhydrit- bzw. Calciumsulfatestrichen betragen.
Fußbodenheizung:
Dieser Bodenbelag ist für die Verwendung auf Fußbodenheizung geeignet. Die maximale Oberflächentemperatur des Fußbodens auf Warmwasser-Fußbodenheizung darf laut allgemein gültiger Richtwerte 26b0C nicht überschreiten!
Pflegehinweis:
Dieses Produkt wird wohnfertig produziert. Es ist keine Endbehandlung nach der Verlegung notwendig. Die laufende Unterhaltsreinigung sollte nebelfeucht mit einem Laminatreiniger und Wischtüchern aus Baumwolle durchgeführt werden.
Raumklima:
Für die Werterhaltung und Formstabilität von Laminatböden sollte auf eine gleichmäßige relative Luftfeuchtigkeit von ca. 50-60% bei durchschnittlichen Raumtemperaturen von ca. 20 Grad geachtet werden. Damit die empfohlene Luftfeuchtigkeit während der Heizperiode nicht wesentlich unterschritten wird, sollte bei Bedarf ein Luftbefeuchtungsgerät eingesetzt werden! Weiters ist eine ausreichende Beschattung zu empfehlen.


Paketinhalt: 1.996 Quadratmeter (9,90 €* / 1 Quadratmeter)

9,90 € / m²* 16,90 € / m²* (41.42% gespart)
CLASSEN Style 8 XL Milena Charme
Typ: Laminat Holzdekor
Dekor: Milena Charme
Oberfläche: geschliffen
Beanspr.Klasse: 32/AC 4
Format: 1286 x 243 x 8 mm
Verbindung: Click
Paketinhalt: 2,187 m²
Dielen pro Paket: 7

Verlegung:
Zur schwimmenden Verlegung mittels geeignetem Unterlagsmaterial auf Estrichen mit Warmwasser-Fußbodenheizung geeignet. Der Einsatz einer Feuchtigkeitssperre (Dampfbremse) ist lt. Verlegevorschrift zwingend notwendig und einzuhalten. Der Estrich muss fachgerecht laut Aufheizprotokoll ausgeheizt sein, und mittels CM-Feuchtigkeitsmessung geprüft werden. Die Estrich-Restfeuchte zum Zeitpunkt der Verlegung darf maximal 1,5% CM bei Zementestrichen und maximal 0,3% CM bei Anhydrit- bzw. Calciumsulfatestrichen betragen.
Fußbodenheizung:
Dieser Bodenbelag ist für die Verwendung auf Fußbodenheizung geeignet. Die maximale Oberflächentemperatur des Fußbodens auf Warmwasser-Fußbodenheizung darf laut allgemein gültiger Richtwerte 26b0C nicht überschreiten!
Pflegehinweis:
Dieses Produkt wird wohnfertig produziert. Es ist keine Endbehandlung nach der Verlegung notwendig. Die laufende Unterhaltsreinigung sollte nebelfeucht mit einem Laminatreiniger und Wischtüchern aus Baumwolle durchgeführt werden.
Raumklima:
Für die Werterhaltung und Formstabilität von Laminatböden sollte auf eine gleichmäßige relative Luftfeuchtigkeit von ca. 50-60% bei durchschnittlichen Raumtemperaturen von ca. 20 Grad geachtet werden. Damit die empfohlene Luftfeuchtigkeit während der Heizperiode nicht wesentlich unterschritten wird, sollte bei Bedarf ein Luftbefeuchtungsgerät eingesetzt werden! Weiters ist eine ausreichende Beschattung zu empfehlen.


Paketinhalt: 2.47 Quadratmeter (14,90 €* / 1 Quadratmeter)

14,90 € / m²*
%
CLASSEN Style 8 XL Restoration Eiche
Typ: Laminat Holzdekor
Dekor: Restoration Eiche
Oberfläche: geschliffen
Beanspr.Klasse: 32/AC 4
Format: 1286 x 192 x 8 mm
Verbindung: Click
Paketinhalt: 2,22 m²
Dielen pro Paket:

Verlegung:
Zur schwimmenden Verlegung mittels geeignetem Unterlagsmaterial auf Estrichen mit Warmwasser-Fußbodenheizung geeignet. Der Einsatz einer Feuchtigkeitssperre (Dampfbremse) ist lt. Verlegevorschrift zwingend notwendig und einzuhalten. Der Estrich muss fachgerecht laut Aufheizprotokoll ausgeheizt sein, und mittels CM-Feuchtigkeitsmessung geprüft werden. Die Estrich-Restfeuchte zum Zeitpunkt der Verlegung darf maximal 1,5% CM bei Zementestrichen und maximal 0,3% CM bei Anhydrit- bzw. Calciumsulfatestrichen betragen.
Fußbodenheizung:
Dieser Bodenbelag ist für die Verwendung auf Fußbodenheizung geeignet. Die maximale Oberflächentemperatur des Fußbodens auf Warmwasser-Fußbodenheizung darf laut allgemein gültiger Richtwerte 26b0C nicht überschreiten!
Pflegehinweis:
Dieses Produkt wird wohnfertig produziert. Es ist keine Endbehandlung nach der Verlegung notwendig. Die laufende Unterhaltsreinigung sollte nebelfeucht mit einem Laminatreiniger und Wischtüchern aus Baumwolle durchgeführt werden.
Raumklima:
Für die Werterhaltung und Formstabilität von Laminatböden sollte auf eine gleichmäßige relative Luftfeuchtigkeit von ca. 50-60% bei durchschnittlichen Raumtemperaturen von ca. 20 Grad geachtet werden. Damit die empfohlene Luftfeuchtigkeit während der Heizperiode nicht wesentlich unterschritten wird, sollte bei Bedarf ein Luftbefeuchtungsgerät eingesetzt werden! Weiters ist eine ausreichende Beschattung zu empfehlen.


Paketinhalt: 2.22 Quadratmeter (14,90 €* / 1 Quadratmeter)

14,90 € / m²* 24,90 € / m²* (40.16% gespart)
%
Eiche Milano geschliffen
Typ: Laminat Holzdekor Landhausdiele
Dekor: Eiche geschliffen
Oberfläche: geschliffen
Beanspr.Klasse: 32/AC4
Format: 1383 x 193 x 8 mm
Verbindung: Click
Paketinhalt: 2,402 m²
Dielen pro Paket: 9

Verlegung:
Zur schwimmenden Verlegung mittels geeignetem Unterlagsmaterial auf Estrichen mit Warmwasser-Fußbodenheizung geeignet. Der Einsatz einer Feuchtigkeitssperre (Dampfbremse) ist lt. Verlegevorschrift zwingend notwendig und einzuhalten. Der Estrich muss fachgerecht laut Aufheizprotokoll ausgeheizt sein, und mittels CM-Feuchtigkeitsmessung geprüft werden. Die Estrich-Restfeuchte zum Zeitpunkt der Verlegung darf maximal 1,5% CM bei Zementestrichen und maximal 0,3% CM bei Anhydrit- bzw. Calciumsulfatestrichen betragen.
Fußbodenheizung:
Dieser Bodenbelag ist für die Verwendung auf Fußbodenheizung geeignet. Die maximale Oberflächentemperatur des Fußbodens auf Warmwasser-Fußbodenheizung darf laut allgemein gültiger Richtwerte 26b0C nicht überschreiten!
Pflegehinweis:
Dieses Produkt wird wohnfertig produziert. Es ist keine Endbehandlung nach der Verlegung notwendig. Die laufende Unterhaltsreinigung sollte nebelfeucht mit einem Laminatreiniger und Wischtüchern aus Baumwolle durchgeführt werden.
Raumklima:
Für die Werterhaltung und Formstabilität von Laminatbelägen sollte auf eine gleichmäßige relative Luftfeuchtigkeit von ca. 50-60% bei durchschnittlichen Raumtemperaturen von ca. 20 Grad geachtet werden. Damit die empfohlene Luftfeuchtigkeit während der Heizperiode nicht wesentlich unterschritten wird, sollte bei Bedarf ein Luftbefeuchtungsgerät eingesetzt werden! Weiters ist eine ausreichende Beschattung zu empfehlen.

Paketinhalt: 2.402 Quadratmeter (9,90 €* / 1 Quadratmeter)

9,90 € / m²* 19,99 € / m²* (50.48% gespart)
%
PARADOR Eiche lichtgrau
Typ: Laminat Holzdekor Landhausdiele
Dekor: Eiche Lichtgrau
Oberfläche: geschliffen
Beanspr.Klasse: 32/AC4
Format: 1285 x 194 x 8 mm
Verbindung: Click
Paketinhalt: 2,493 m²
Dielen pro Paket: 10

Verlegung:
Zur schwimmenden Verlegung mittels geeignetem Unterlagsmaterial auf Estrichen mit Warmwasser-Fußbodenheizung geeignet. Der Einsatz einer Feuchtigkeitssperre (Dampfbremse) ist lt. Verlegevorschrift zwingend notwendig und einzuhalten. Der Estrich muss fachgerecht laut Aufheizprotokoll ausgeheizt sein, und mittels CM-Feuchtigkeitsmessung geprüft werden. Die Estrich-Restfeuchte zum Zeitpunkt der Verlegung darf maximal 1,5% CM bei Zementestrichen und maximal 0,3% CM bei Anhydrit- bzw. Calciumsulfatestrichen betragen.
Fußbodenheizung:
Dieser Bodenbelag ist für die Verwendung auf Fußbodenheizung geeignet. Die maximale Oberflächentemperatur des Fußbodens auf Warmwasser-Fußbodenheizung darf laut allgemein gültiger Richtwerte 26b0C nicht überschreiten!
Pflegehinweis:
Dieses Produkt wird wohnfertig produziert. Es ist keine Endbehandlung nach der Verlegung notwendig. Die laufende Unterhaltsreinigung sollte nebelfeucht mit einem Laminatreiniger und Wischtüchern aus Baumwolle durchgeführt werden.
Raumklima:
Für die Werterhaltung und Formstabilität von Laminatbelägen sollte auf eine gleichmäßige relative Luftfeuchtigkeit von ca. 50-60% bei durchschnittlichen Raumtemperaturen von ca. 20 Grad geachtet werden. Damit die empfohlene Luftfeuchtigkeit während der Heizperiode nicht wesentlich unterschritten wird, sollte bei Bedarf ein Luftbefeuchtungsgerät eingesetzt werden! Weiters ist eine ausreichende Beschattung zu empfehlen.

Paketinhalt: 2.493 Quadratmeter (17,90 €* / 1 Quadratmeter)

17,90 € / m²* 28,99 € / m²* (38.26% gespart)
%
PARADOR Pinie Florida
Typ: Laminat Holzdekor Landhausdiele
Dekor: Pinie Florida
Oberfläche: geschliffen
Beanspr.Klasse: 32/AC4
Format: 1292 x 193 x 8 mm
Verbindung: Click
Paketinhalt: 1,994 m²
Dielen pro Paket: 8

Verlegung:
Zur schwimmenden Verlegung mittels geeignetem Unterlagsmaterial auf Estrichen mit Warmwasser-Fußbodenheizung geeignet. Der Einsatz einer Feuchtigkeitssperre (Dampfbremse) ist lt. Verlegevorschrift zwingend notwendig und einzuhalten. Der Estrich muss fachgerecht laut Aufheizprotokoll ausgeheizt sein, und mittels CM-Feuchtigkeitsmessung geprüft werden. Die Estrich-Restfeuchte zum Zeitpunkt der Verlegung darf maximal 1,5% CM bei Zementestrichen und maximal 0,3% CM bei Anhydrit- bzw. Calciumsulfatestrichen betragen.
Fußbodenheizung:
Dieser Bodenbelag ist für die Verwendung auf Fußbodenheizung geeignet. Die maximale Oberflächentemperatur des Fußbodens auf Warmwasser-Fußbodenheizung darf laut allgemein gültiger Richtwerte 26b0C nicht überschreiten!
Pflegehinweis:
Dieses Produkt wird wohnfertig produziert. Es ist keine Endbehandlung nach der Verlegung notwendig. Die laufende Unterhaltsreinigung sollte nebelfeucht mit einem Laminatreiniger und Wischtüchern aus Baumwolle durchgeführt werden.
Raumklima:
Für die Werterhaltung und Formstabilität von Laminatbelägen sollte auf eine gleichmäßige relative Luftfeuchtigkeit von ca. 50-60% bei durchschnittlichen Raumtemperaturen von ca. 20 Grad geachtet werden. Damit die empfohlene Luftfeuchtigkeit während der Heizperiode nicht wesentlich unterschritten wird, sollte bei Bedarf ein Luftbefeuchtungsgerät eingesetzt werden! Weiters ist eine ausreichende Beschattung zu empfehlen.

Paketinhalt: 1.994 Quadratmeter (9,90 €* / 1 Quadratmeter)

9,90 € / m²* 19,99 € / m²* (50.48% gespart)
%
Visio Grande Ölschiefer
Typ: Laminat Stein-/Fliesen Dekor
Dekor: Ölschiefer
Oberfläche: strukturiert
Beanspr.Klasse: 32/AC 4
Format: 604 x 280 x 8 mm
Verbindung: Click
Paketinhalt: 2,367 m²
Dielen pro Paket: 14
Verlegung: Zur schwimmenden Verlegung mittels geeignetem Unterlagsmaterial auf Estrichen mit Warmwasser-Fußbodenheizung geeignet. Der Einsatz einer Feuchtigkeitssperre (Dampfbremse) ist lt. Verlegevorschrift zwingend notwendig und einzuhalten. Der Estrich muss fachgerecht laut Aufheizprotokoll ausgeheizt sein, und mittels CM-Feuchtigkeitsmessung geprüft werden. Die Estrich-Restfeuchte zum Zeitpunkt der Verlegung darf maximal 1,5% CM bei Zementestrichen und maximal 0,3% CM bei Anhydrit- bzw. Calciumsulfatestrichen betragen.
Fußbodenheizung:
Dieser Bodenbelag ist für die Verwendung auf Fußbodenheizung geeignet. Die maximale Oberflächentemperatur des Fußbodens auf Warmwasser-Fußbodenheizung darf laut allgemein gültiger Richtwerte 26b0C nicht überschreiten!
Pflegehinweis:
Dieses Produkt wird wohnfertig produziert. Es ist keine Endbehandlung nach der Verlegung notwendig. Die laufende Unterhaltsreinigung sollte nebelfeucht mit einem Laminatreiniger und Wischtüchern aus Baumwolle durchgeführt werden.
Raumklima: Für die Werterhaltung und Formstabilität von Laminatböden sollte auf eine gleichmäßige relative Luftfeuchtigkeit von ca. 50-60% bei durchschnittlichen Raumtemperaturen von ca. 20 Grad geachtet werden. Damit die empfohlene Luftfeuchtigkeit während der Heizperiode nicht wesentlich unterschritten wird, sollte bei Bedarf ein Luftbefeuchtungsgerät eingesetzt werden! Weiters ist eine ausreichende Beschattung zu empfehlen.


Paketinhalt: 2.367 Quadratmeter (17,90 €* / 1 Quadratmeter)

17,90 € / m²* 24,90 € / m²* (28.11% gespart)

Was ist ein Laminat?

Laminat ist ein Fußbodenbelag, der aus mehreren Schichten aufgebaut ist – mindestens 4. Sie werden durch Harz, Hitze und Druck dauerhaft miteinander verbunden.

  • Schicht 1 – das Overlay:
    Die oberste Schicht, die Nutzschicht, besteht aus einer speziell mit Kunstharz behandelten Zellulose. Sie ist besonders strapazierfähig, robust und kratzfest.
  • Schicht 2 – die Dekorschicht:
    Unter dem Overlay befindet sich die Dekorschicht. Sie besteht aus einem bedruckten Papier und gibt dem Laminatboden das attraktive Aussehen von verschiedenen Hölzern, Fliesen oder Stein.
  • Schicht 3 – die Trägerplatte:
    Den Großteil eines Laminatbodens macht die Trägerplatte aus. Diese hochdichte Holzfaserplatte (HDF) besteht bei einem Qualitätslaminat aus rund 90 % Holzfasern und schenkt dem Boden die nötige Stabilität und Festigkeit.
  • Schicht 4 – der Gegenzug:
    Die Basis bildet eine imprägnierte Schicht auf der Rückseite der Trägerplatte. Sie erhöht die Formstabilität und sperrt Feuchtigkeit ab.
  • Einige Laminatböden besitzen darüber hinaus eine Trittschalldämmung. Diese Dämmschicht befindet sich unter der 4. Schicht, dem Gegenzug, und besteht aus Kunststoff.

Laminatboden Material

Laminat besteht überwiegend aus dem natürlichen Rohstoff Holz. Doch der Irrglaube, Laminatboden sei ein Kunststoff, ist leider immer noch weit verbreitet. Tatsächlich handelt es sich aber bei diesen Bodenbelägen um hochverdichtete Holzfaserplatten (kurz: HDF), welche die Trägerschicht für die Dekorpapiere darstellen.

Höchste Laminat-Qualität

Einen guten Laminatboden erkennt man am funktionalen Aufbau und der überzeugenden Optik. Die abriebfeste Deckschicht aus Melaminharz macht ein Laminat sehr hoch belastbar. Der Boden kann demensprechend stark beansprucht werden.

Die Beanspruchung entscheidet über die Wahl der Qualitätsklasse eines Laminatbodens. Je höher das Material im Laminatbereich aufgebaut ist, desto stärker und formstabiler ist es. Günstige Laminate mit einer geringen Aufbauhöhe von 6 mm können nur niedrige Qualitätsansprüche erfüllen. Mindestens 7 mm Stärke muss ein Laminat von Qualität haben.

Was bedeutet die Nutzungsklasse bei Laminat?

Die Nutzungsklasse nach DIN EN 13329 gibt Auskunft, wie widerstandsfähig, abrieb- und stoßfest der Laminatboden ist. Im privaten Bereich werden Zahlen im Raum 20 angegeben. Im gewerblichen im Raum 30.

Laminat in Feuchträumen – ist das möglich?

Bisher galt: in „Feuchträumen“ wie Küche, Badezimmer, Sauna oder Waschraum kein Laminat. Doch diese Zeit ist vorbei. Mit speziellen wasserfesten Feuchtraumlaminaten sind eine hohe Luftfeuchtigkeit und Wasserspritzer kein Problem mehr.

Vorteile und Nutzen von Laminatböden

  • optisch echt: Die zahlreichen Oberflächenstrukturen passen sich dem jeweiligen Dekorbild perfekt an. Unsere Laminatböden kombinieren ihre positiven Eigenschaften mit dem unvergleich-baren Charakter des Vorbilds Holz. So gestalten Sie Ihren Laminatboden ganz nach Ihrem persönlichen Geschmack – attraktiv und zeitgemäß.
  • vielfältig einsetzbar: Durch eine äußerst geringe Aufbauhöhe lässt sich ein Laminatboden auch bei Renovierungen sehr gut einsetzen.
  • passgenau, stabil und einfach zu verlegen: Intelligente Techniken überzeugen beim Verlegen von Laminatböden. Patentierte Mechaniken bei Klick-Laminaten fügen Dielen einfach zusammen und lassen sie sicher einrasten.
  • pflegeleicht, unempfindlich
  • robust und langlebig: im Wohnbereich 15 bis 30 Jahre

Material und Design

Durch eine große Auswahl an verschiedenen Formaten und Verlege-Optiken, Dekoren und Oberflächen-Strukturen bietet ein Laminat für jeden Wohnbereich und Wohnstil die passende Lösung. Je nach Nutzung ist ein Laminatboden auch für gewerbliche Räume geeignet.

Modernes technisches Know-how macht es möglich, authentische Interpretationen  von  hochwertigen Hölzern wie Eiche, Buche und Co. zu fertigen und auch andere klassische Materialien wie Stein oder Beton naturgetreu in Laminat umzusetzen.

Laminat-Oberflächen

Vielfältige Oberflächen-Strukturen – wie zum Beispiel eine dezente, feinporige Holzstruktur, eine feine Rillenstruktur, eine ausgeprägte Holzstruktur, eine besonders glatte Oberfläche, eine porig-raue Oberfläche – und eine Fülle an Dekoren lassen den Laminatboden ursprünglich echt wirken.

Fugendesign

Nicht nur die Oberflächenstruktur, das Dekor, das Dielenformat und die Verlege-Optik bestimmen den Charakter eines Bodens. Auch das Fugendesign trägt maßgeblich dazu bei. Eine fugenlose Verlegung vermittelt einen ruhigen geschlossenen Eindruck. Fugen unterstreichen den individuellen Charakter der einzelnen Diele. Verschiedene Fugenbilder vergrößern den Gestaltungsspielraum zusätzlich.

Pflege

Reinigen Sie Ihren Laminatboden regelmäßig trocken mit einem Staubsauger oder Besen. Wichtig: Wenn Sie feucht reinigen, soll der Wischer gut ausgewrungen werden und es dürfen keine Pfützen mit stehendem Wasser entstehen. Hartnäckiger Schmutz lässt sich am besten mit einem in Lösungsmittel getränkten Tuch entfernen. Mit speziellen und effektiven Bodenpflegeprodukten aus unserem Angebot, bleibt Ihr Laminatboden zeitlos schön.

Fußbodenheizung

 Laminatböden eignen sich für die Verlegung auf Warmwasser-Fußbodenheizungen.

Was sind die Besonderheiten beim Verlegen?

Laminat lässt sich einfach über ein Klick-System verlegen und auch einfach wieder entfernen. Mit dem geeigneten, auf die jeweilige Untergrundsituation abgestimmten Unterlagsmaterial wird der Boden ausschließlich schwimmend verlegt. Er ist der einzige Boden-belag, der nicht verklebt wird und somit klebe- und leimfrei ist.

WICHTIG: Laminatflächen in unterschiedlichen Räumen werden durch eine Dehnungsfuge getrennt. Zusammenhängende Flächen dürfen nicht im Ganzen verlegt werden. Die Dehnungsfuge wird mit speziellen Übergangs- und Abschlussprofilen überlappt.

Was kostet Laminat Verlegen?

Überlassen Sie das Laminat-Verlegen den Profis vom Boden Outlet, können Sie nicht nur Zeit sparen, sondern auch Aufwand. Unser Bodenleger-Team verlegt das Laminat nicht nur, sondern saniert und poliert auch Ihren Bodenbelag. Dabei entscheiden wir auch, ob das Laminat besser schwimmend verlegt oder vollflächig verklebt werden soll.

Dabei berechnen wir unsere Arbeit mit einem fixen Preis pro Quadratmeter. Die Kosten liegen – je nach Region, Material und anderen Voraussetzungen – zwischen 21 und 31 Euro. Wenn noch Sockelleisten verlegt werden müssen, kostet das 6,90 Euro je verlegtem Meter.

Was kommt unter Laminat?

Idealerweise ist der Untergrund für Laminat fest, sauber, trocken und eben. Als Materialien für den Untergrund eignen sich Beton, Estrich, Spanplatten und Holzdielen deshalb besonders gut. Am wichtigsten ist: Der Boden darf keine Restfeuchte mehr haben – vor allem neuer Estrich weist oft Restfeuchte auf.

Beachten Sie beim Verlegen, dass für Laminat auch immer eine Trittschalldämmung vorgesehen sein sollte. Laminat ist relativ hart und braucht dadurch mehr Trittschalldämmung als andere Bodenbeläge. Möchten Sie Laminat selbst verlegen, eignen sich deshalb Polystyrolplatten oder andere dicke Trittschalldämmungen besonders gut.

Was ist besser: Laminat oder Vinyl?

Sie möchten einen neuen Bodenbelag in Ihrer Wohnung verlegen und wissen nicht, ob Sie einen Vinylboden oder Laminat verwenden sollen? Beide Bodenbeläge sind sehr beliebt und bieten unterschiedliche Vorteile.

Generell ist Vinylboden besser vor Feuchtigkeit geschützt als ein Laminatboden. Dies gilt besonders für Vinylböden aus Vollmaterial, welche ausschließlich aus feuchtigkeitsabweisenden Kunststoff bestehen.

Vorteile Laminatboden

Vorteile Vinylboden

leicht zu verlegen

einfach zu entfernen

Klick-Vinyl ist leicht & schnell zu verlegen

einfach zu entfernen            

in vielen Farben, Dekoren und Formaten erhältlich

in vielen Farben, Dekoren und Formaten erhältlich

gleicht Unebenheiten aus

günstiger als Vinyl

elastischer Bodenbelag

 

ideal für Renovierungen geeignet (durch geringe Aufbauhöhe)           

 

ideal für Feuchträume

Wie legt man Laminat?

Wo man mit dem Verlegen von Laminat anfangen sollte, wird vor allem durch das Verlegemuster bestimmt. Möchten Sie Laminatboden verlegen, achten Sie darauf, dass die Dielen immer parallel zum Lichteinfall gelegt werden. Die Paneele laufen dabei in der Regel auf das Fenster zu, die Längsseiten und Fugen folgen der Richtung des Lichts. So fallen die Fugen des Laminatbodens weniger auf und der Boden wirkt optisch wesentlich ruhiger. Haben Sie sich für ein Verlegemuster entschieden, kommen lediglich zwei Wände als Startpunkt für die Verlegung infrage. Hat eine dieser Wände eine Tür und die andere nicht, sollten Sie bei der Wand mit Tür beginnen.

Was ist Laminat?

Laminat wird umgangssprachlich als Abkürzung für Laminatfußboden verwendet. Dabei bezeichnet der Begriff Laminat einen Fußbodenbelag, der sich durch einen schichtweisen Aufbau charakterisiert. Hauptsächlich besteht Laminat aus einer Holzfaserplatte, Papier und Melamin-Klebstoff.

Woraus besteht Laminat?

Laminat bzw. Laminatfußböden bestehen generell immer aus dem natürlichen Rohstoff Holz. Trotzdem ist der Irrglaube, dass Laminatboden aus Kunststoff sei, immer noch weit verbreitet. Allerdings handelt es sich bei Laminat um einen Bodenbelag, der aus hochverdichteten Holzfaserplatten. Diese HDF-Platten bilden die Trägerschicht für die Dekorpapiere.

In welche Richtung Laminat verlegen?

Möchten Sie Ihren Laminatboden selbst verlegen, empfehlen wir, die Verlegerichtung längs zur Hauptlichtquelle und quer zur Laufrichtung des Bodens auszuwählen. Auf diese Weise verlaufen die Fugen der Paneele parallel zum Lichteinfall, wodurch sie weniger auffallen. Es entsteht ein harmonisches Gesamtbild der Bodenoberfläche.

Wie lange hält Laminat?

Wenn es darum geht, wie lange Laminat hält, spielt in erster Linie die durchschnittliche Lebensdauer eine Rolle. Bei Laminatboden wird diese offiziell mit etwa zehn Jahren angegeben. Nach der aktuellen Zeitspanne ist Laminat also nach circa zehn Jahren abgewohnt und muss erneuert werden. Wie lang Laminatfußboden wirklich hält, ist auch davon abhängig, ob der Boden normal genutzt wird oder speziellen Beanspruchungen unterliegt. 

Was kostet Laminat?

Die Kosten für Laminat variieren – je nach Hersteller, Optik und Ansprüchen an die Qualität – etwa zwischen 10 und 60 Euro pro Quadratmeter.

·         In der einfachsten Ausführung oder im Angebot beim Bodenoutlet können Sie Laminatfußböden bereits ab 9 €/m² erhalten.
·         Qualitativ hochwertige Laminatböden mit speziellen Designs können aber auch bis zu 30 €/m² kosten.
·         Spezielle Laminatböden oder spezielle XL Dielen, welche extra für die Verlegung im Badezimmer oder in der Küche geeignet sind, liegen auch gerne mal bei einem Preis von etwa 50 Euro/m².

Wie verlege ich Laminat?

Jeder Raum ist anders. Bei der Beantwortung der Frage „wo anfangen?“ sind verschiedene Aspekte zu berücksichtigen. Um Zeit und Aufwand zu sparen, empfiehlt es sich in der Regel immer, beim Verlegen von Fußböden auf das Know-how eines Fachmanns zu setzen. Dieser kennt sich genau mit den Materialien aus, weiß in welche Richtung Laminat verlegt werden sollte und was es bei der Verlege-Art zu beachten gilt. Anders als bei Parkett müssen Sie bei Laminat aber nicht zwangsweise immer einen Handwerker beauftragen. Mit der passenden Anleitung und etwas Erfahrung können Sie den Boden auch selbst verlegen.

Allgemein haben Sie drei Möglichkeiten, Laminat zu verlegen:

  1. Leimlose Verlegung: Die Paneele vom Boden Outlet sind teilweise so exakt gefertigt, dass Sie sich auch ohne Verkleben ideal anpassen und eine geschlossene Oberfläche bilden.
  2. Verlegung mit Klick-System oder einer ähnlichen Fugenversiegelung: Bei dieser Verlege-Methode ist der Boden dauerhaft gegen Feuchtigkeitseinwirkung von oben geschützt. Dank des Clickguard-Systems kann das Laminat später trotzdem wieder gelöst und neu verlegt werden.
  3. Verlegung mit Leim: stellt ebenfalls dauerhaften Schutz gegen Feuchtigkeit sicher. Der Aufwand ist jedoch größer und eine Demontage für eine eventuelle Zweitverlegung des Bodens ist im Anschluss nicht mehr möglich.

 

Wie bekommt man Laminat wieder glänzend?

Um der Streifenbildung auf Laminat vorzubeugen, kann der Boden vor dem Wischen mit etwas Glasreiniger besprüht werden. Auch besonders sanfte Pflegemittel, wie etwa Haarshampoo oder Duschgel, erweisen sich für das Vorbeugen von Abnutzungserscheinungen als besonders hilfreich. Beim Boden Outlet finden Sie außerdem spezielle Laminatreiniger, mit denen Sie Ihren Bodenbelag wieder zum Glänzen bringen können. Wer gerne auf Hausmittel setzen möchte, kann einen Spritzer Weichspüler oder Bade-Öl in das Wischwasser geben. Auch das Putzen mit einem feuchte Lappen und einem Spritzer Essig kann helfen, um dem matten Laminat wieder neuem Glanz zu verleihen.

Welche Möbel passen zu hellem Laminat?

Helles Laminat liegt momentan besonders im Trend. Laminatboden in hellen Farbtönen kann sowohl mit warmen als auch mit kühlen Möbelstücken kombiniert werden. Wer einen Kontrast zum Boden setzen möchte, der greift am besten zu dunklen Möbeln, welche auf dem hellen Laminat herausstechen und besonders zur Geltung kommen.

Wie lange dauert Laminat verlegen?

Wie viel Zeit Sie für das Verlegen von Laminatboden einplanen sollten, lässt sich nicht pauschal beantworten. Es kommt in erster Linie auf die Begebenheiten im Raum, auf die Art des Laminatbodens sowie auf Ihre handwerklichen Fähigkeiten an. Generell lässt sich sagen, dass für einen 20 qm großen Raum in der Regel eine Zeitspanne von 4-7 Stunden realistisch ist. Befinden sich im Raum viele Hindernisse – wie etwa ein Kamin, Säulen oder Rundungen, sollten Sie etwas mehr Zeit einplanen.

Lassen Sie einen Fachmann vom Boden Outlet Verleger-Team an das Werk, können Sie etwa 2 bis 3 Stunden an Zeit einsparen.

Angebot

Ob klassisch, trendy oder rustikal – die abwechslungsreichen Dekore bieten kreativen Spielraum für Individualisten. Einen Hauch von Extravaganz verleihen ausgewählte Holzfarben wie Eiche, Nussbaum, Buche oder Ahorn-Nachbildungen einem Raum. Die Optik – Landhausdiele, XL-Landhausdiele, 2-Stab-Optik, 3-Stab-Optik Schiffsboden – entscheidet über das Raumformat. Wir sind uns sicher: Aus der umfassenden Bodenvielfalt bei Boden Outlet in Salzburg, Linz und online finden Sie garantiert den richtigen Boden für Ihr Zuhause – zu Bestpreisen.

Unsere beliebten Laminatböden:

Zubehör

Das Beste kommt zum Schluss – mit der richtigen Sockelleiste sorgen Sie für einen perfekten Abschluss und harmonisch gestaltete Übergänge zu angrenzenden Flächen. Aus den verschiedenen Profilierungen und Dekoren stimmen Sie die Leisten bestens auf das jeweilige Dekor ab. Mit patentierten Cliptechniken können Sockelleisten einfach montiert und wieder mühelos abgenommen werden.

Unsere Marken

Parador, Classen

Kontakt

Freuen Sie sich auf eine Profi-Beratung von unseren Boden Outlet Experten in Salzburg und Linz. Auf dieses Wissen können Sie vertrauen.